webleads-tracker

Großvolumige Halle


Die großvolumige Halle „MegaDome DB“ wurde entwickelt, damit Sie Ihre Lagerbestände abdecken oder Produktions- und Wartungsräume einrichten können, ohne sich über die verfügbare Höhe oder das Volumen Sorgen machen zu müssen. Mit einer freien Spannweite von 18 bis 52 m kann die Halle „MegaDome DB“ eine Höhe von 25 m am Dachfirst erreichen, wenn sie auf Stampfbetonmauern montiert wird.


Schneller Aufbau


Dank des schnellen Aufbaus können Sie mit der großvolumigen Halle „MegaDome DB“ an Ihrem Standort in wenigen Wochen mehrere Tausend Quadratmeter bebauen. Mit diesem Verfahren erfolgt die Aufstellung viel schneller als mit herkömmlichen Konstruktionen.


Zuverlässigkeit und Beständigkeit


Das Traggerüst des „MegaDome DB“ wurde entsprechend den Eurocode-Normen für Stahlbauten konzipiert und ausgelegt, wodurch Zuverlässigkeit, Sicherheit und Haltbarkeit garantiert werden.

Die Widerstandskraft der Traggerüste des „MegaDome DB“ wird je nach den klimatischen Belastungen in Ihrer Region gemäß den Eurocodes (NF EN 1990, NF EN 1991 und NF EN 1993) genau bemessen. Die Halle „MegaDome DB“ kann daher in völliger Sicherheit genutzt werden und entspricht den europäischen Normen.

Um die Zuverlässigkeit und Beständigkeit des Traggerüsts immer weiter zu verbessern, werden die Bögen nach dem Schweißen feuerverzinkt, wodurch kompletter Schutz der Teile (auch im Inneren) und somit eine lange Lebensdauer sichergestellt wird.

Die Dimensionierung durch die Entwicklungsabteilung entsprechend den Eurocodes in Verbindung mit der hohen Qualität des verwendeten Stahls, der Gittergeflechtkonzeption der Bögen, der Zertifizierung der Verschweißungsqualität (ISO 3834) und des Verzinkungsverfahrens – das alles sind Kriterien, durch die die Widerstandskraft, die Zuverlässigkeit und die Beständigkeit der Systeme „MegaDome DB“ garantiert werden.


Natürliches Licht


Der „MegaDome DB“ wird von einer Membran aus hochdichtem Polyethylen abgedeckt, die für natürliches Licht im Gebäude sorgt und die Beleuchtungskosten reduziert.

Die PowerShield®-Membran ist unentzündbar und wurde speziell für UV-Beständigkeit behandelt. Sie stellt somit einen sehr wirksamen Wärmeschild gegen direkte Sonneneinstrahlung dar und wurde darüber hinaus so gestaltet, dass sie auch bei extrem niedrigen Temperaturen (-30 °C) oder in sehr heißem Klima (+50 °C) eine sehr lange Lebensdauer bietet.

Im Sinne einer besseren Ästhetik und zur Einhaltung der örtlichen Bebauungspläne stehen mehrere Farbtöne (durchsichtig und undurchsichtig) zur Verfügung.

Lagerung von Stückgut


Sie müssen trockene Materialien, wiederverwertbare Abfälle, Pflanzenschutzmittel u. Ä. abdecken? Die Lagerung Ihrer Waren stellt besondere Anforderungen an Dichtheit, Beleuchtung, Korrosionsbeständigkeit usw.? Die Stückgutlagerhalle „MegaDome DB“ ist viel mehr als nur eine einfache Industriehalle. Sie wurde entwickelt, um auf die Anforderungen von Unternehmern bei der Stückgutlagerung einzugehen – insbesondere auf die wichtigen Fragen von Höhe und Volumen.

Mit einer freien Spannweite von 18 bis 52 m kann der „MegaDome DB“ Lagerbestände auf Hunderten oder Tausenden von Quadratmetern abdecken.
 

Lagerung großer Volumen


Der „MegaDome DB“ vereint große Spannweiten (bis 52 m) mit großen Höhen (bis 7 m). Diese Halle eignet sich ideal als Lager zur Abdeckung großer Warenvolumen auf Ablagen, in Big-Bags, auf gestapelten Paletten in mehreren Lagen, in loser Form, in Kisten oder in beliebiger Kombination dieser Aufbewahrungsarten.

Sie wird so zu einer idealen Halle zur Schaffung einer multimodalen Plattform, zum Beispiel in Hafenbereichen.

In Industriehäfen können die Stirnseiten je nach Warenströmen für die Durchfahrt von LKWs und Flurförderzeugen eingerichtet werden. Die Höhe der Stützen (bis 7 m) bietet in Kombination mit der einfachen Möglichkeit, das Traggerüst auf Mauern zu montieren, ein ideales nutzbares Volumen, in dem Fahrzeuge in völliger Sicherheit manövrieren können (Lastwagen, Kipper, Verlader usw.).

Die Belüftung kann auf unterschiedliche Arten am Dach hergestellt werden, um die Erneuerung der Luft sicherzustellen, zum Beispiel bei Problemen mit Kondensation, Abführung von Abgasen usw.


Extreme Regionen


„MegaDome DB“ erweist sich bei extremen klimatischen Bedingungen als äußerst beständig gegen Schnee oder Wind und bleibt dabei immer eine wirtschaftliche Lösung.


Schienenverkehr, Luftfahrt, wertvolle Lagerbestände


Sie müssen einen Bereich abdecken, der einen oder mehrere Züge oder U-Bahnzüge beherbergt, oder Sie müssen Lastwagen, Flugzeuge oder Hubschrauber vor der Witterung schützen? Die Halle „MegaDome DB“ ist speziell für diese Anwendungsart geeignet.

Ihre Dimensionierung entsprechend den Eurocodes garantiert perfekte Nutzungssicherheit – für Ihr Personal genauso wie für das gelagerte Material. Wenn die Halle besonders wertvolle Lagerbestände aufnimmt, ist die Stabilität des Traggerüsts auch für Ihren Versicherungsträger von großer Bedeutung.

Dank der Membran können Sie von der optimalen natürlichen Helligkeit profitieren, die zur Erleichterung von Sichtkontrollen ideal ist. Am Giebel können – zum Beispiel für Flugzeughallen – sehr große Schwingflügel integriert werden.

Kauf einer Halle „MegaDome DB“: Modularität und Beständigkeit


Die Hallen „MegaDome DB“ halten die Eurocode-Baunormen (NF EN 1990 1991 und 1993) ein. Werden Sie Eigentümer Ihres Gebäudes und profitieren Sie dabei weiterhin von der Modularität und der Anwendungsflexibilität der Hallen „MegaDome DB“!

Allgemeine Beschreibung


Die Halle „MegaDome DB“ besteht aus einem Traggerüst aus hochwertigem Stahl, das entsprechend den Eurocodes dimensioniert ist. Die Bögen werden aus Stahl gefertigt, der nach dem Schweißen feuerverzinkt wird. Dadurch wird ein robuster und dauerhafter Korrosionsschutz sichergestellt (über 50 Jahre in ländlicher Umgebung, Norm NF 14713) und zur Haltbarkeit des Gebäudes beigetragen.

Die freie Spannweite der Halle „MegaDome DB“ liegt zwischen 18 und 52 m.

Die Füße haben eine Höhe von 4 m, 5 m und 7 m und können auf einer Stampfbetonmauer angebracht werden, um die verfügbare seitliche Höhe zu vergrößern.

Die Abdeckung (Dach und Außenseiten) besteht aus unentzündbarer, durchsichtiger, hochdichter Polyethylenmembran in weißem Farbton.


Mögliche Konfigurationen
 

  • Aufstellung von einem oder mehreren „MegaDome DB“
  • Aufbau der Halle auf Mauern (dank der Verankerungsart), um die Außenseiten zu erhöhen und die Stützen zu schützen (ideale Stückgutlagerung). Die Mauern können zwischen Gebäudelangseite und Giebel unterschiedliche Höhen haben.
  • Herstellung einer Verbindungsschleuse zwischen zwei „MegaDome DB“ oder zu einem vorhandenen Gebäude
  • Vollständige oder teilweise Öffnung der Giebel (Tunnelkonfiguration, Vordach usw.)
  • Die geschlossenen Giebelseiten können aus Polyethylenmembran, aus Stahlverkleidung oder aus Holzverkleidung gefertigt werden.
  • Für die Abdeckung kann eine Polyethylenmembran in unterschiedlichen Farbtönen angeboten werden. Dabei garantiert nur Weiß eine große natürliche Helligkeit im Inneren der Halle.


Ausstattungen


Um speziell auf Ihre Anforderungen hinsichtlich Schutz der Güter, Arbeitskomfort und Einhaltung der Bestimmungen und Normen einzugehen, wurde die Halle „MegaDome DB“ zur Aufnahme einer großen Anzahl an Ausstattungselementen ausgelegt, und zwar:

  • Verankerungen auf Betonfundamenten
  • Industrielle Zufahrten, auch sehr großer Abmessungen
  • Belüftungssysteme, um die Erneuerung der Luft sicherzustellen
  • Beleuchtung
  • Spezielle, sehr lange, seitliche Schwingflügel
  • Überdruckklappen

Einen Kostenvoranschlag anfordern

Möchten Sie einen Kostenvoranschlag für dieses Produkt? 
Wir antworten Ihnen ebenfalls
unter der Nummer +33 (0)322 51 51 51.

Nur für Geschäftskunden